Landesmeisterschaft Baden Württemberg im Voltigieren 2018

Von 23. bis 24. Juni fanden in Schwaigern die Landesmeisterschaften im Voltigieren statt. Unsere Nordheimer Voltigierer mit Andrea Blatz an der Longe, zeigten sich bei den Junior-Gruppen sehr überzeugend und holten sich den Landesmeistertitel mit einer Endnote von 8,531. Bei den Junior-Einzeln triumphierten unsere Voltigierer ebenfalls. Den Titel holte sich Mara Xander mit einer Endnote von 8,277, dicht gefolgt auf Platz 2 Lara Häussermann. Charlene Zweininger erreichte Platz 3. Aber bei den beiden Titeln sollte es nicht bleiben. Anne Schlumbohm und Melanie Eger sicherten sich im Junior-Doppel auch den Landesmeistertitel.

Somit gab es für Mara Xander, Lara Häussermann, Charlene Zweininger, dem Junior-Doppel und der Junior-Gruppe die Nominierung für die Deutsche Jugendmeisterschaft! Die DJM findet im September in München statt.


Nominierung für die Europameisterschaften Voltigieren der Junioren vom 01. - 05. August 2018 in Kaposvár (Ungarn)

Unserem Juniorteam ist es in Warendorf beim Preis der Besten, 26. - 27.05.2018 gelungen, was in den vergangenen fünf Jahren kein Team geschafft hat. Die Gruppe von Longeführerin und Trainerin Andrea Blatz wiederholte ihren Vorjahressieg und steht als deutscher Vertreter für die Europameisterschaften im ungarischen Kaposvár fest. Das Juniorteam siegte mit Humphrey Bogart und ihrer Kür zum Thema "Spice Girls" souverän mit 8,045 Punkten.

Zusätzlich hat sich Mara Xander für das Einzel bei den Damenjunioren mit Lukas und Andrea Blatz an der Longe für die EM nominieren können.

Herzlichen Glückwunsch!!!

53. Pfingstreitturnier

Bei schönem Wetter und einem verregneten Sonntagvormittag durfte der Reiterverein Nordheim zahlreiche Gäste aus Nah und Fern zum 53. Pfingstreitturnier begrüßen. Auf unserer herrlich gelegenen Reitanlage im Breibachtal wurde die Veranstaltung sowohl für die Teilnehmer als auch Besucher zu einem wunderschönen Ereignis. Den vielen fleißigen Helfern und Sponsoren gebührt unser besonderer Dank! Sportliches Highlight war am Montag das M**-Springen mit Siegerrunde und Jackpot, welches in diesem Jahr Bernd Knorr vom RFV Kochertal für sich entscheiden konnte. Auch viele Nordheimer Reiter waren in diesem Jahr wieder am Start und konnten folgende Erfolge für sich verbuchen:

Prüfung Nr. 17 - Dressurprüfung Kl. A**

9. Platz Madeleine Weißhaar mit Fulvio

Prüfung Nr. 18 - Dressurprüfung Kl. L-Trense

7. Platz Ute Gotterbarm mit Merlin

Prüfung Nr. 19 - Stilspring-WB - ohne erlaubte Zeit

3. Platz Beat von Olnhausen mit Balu Boy

Prüfung Nr. 20 - Standardspring-WB

6. Platz Beat von Olnhausen mit Balu Boy

Prüfung Nr. 21 - Dressur-WB

3. Platz Anna-Lena Dörbeck mit Alwina

4. Platz Ronja Ziegler mit Calmé

7. Platz Nina Schulze mit Merlin

Prüfung Nr. 22 - Reiter-WB

1. Platz Lisa Müller mit Montparnasse

1. Platz Emily Xander mit Fulvio

Prüfung Nr. 23 - Führzügel-WB

4. Platz Mia Schubert mit Bailey


Einladung zum 53. Pfingstreitturnier

Die Vorbereitung zu unserem diesjährigen Pfingstreitturnier laufen auf Hochtouren. Wir möchten hiermit die Gelegenheit nutzen, wieder alle Mitbürger/innen, Gönner und Interessierte aus Nordheim, Nordhausen und Umgebung sehr herzlich einladen.

Vom 19. bis 21. Mai 2018 werden Ihnen die Reiter/innen der Region spannenden Pferdesport in Dressur- und Springprüfungen bieten. Die detaillierte Zeiteinteilung finden sie auf unserer Homepage.

Neben den sportlichen Attraktionen bieten wir Ihnen in altbewährter Tradition unsere kulinarischen Köstlichkeiten, wie das berühmte Reiterschnitzel, leckere halbe Hähnchen, Pommes und reichhaltige hausgemachte Salatteller und Kuchen, an. Am Sonntagabend findet unsere traditionelle Reiterparty mit DJ Uwe statt.

Es bleibt somit nur noch zu hoffen, dass uns Petrus auch in diesem Jahr schönes und sonniges Pfingstwetter beschert, damit Sie einige unterhaltsame und gesellige Stunden bei uns verbringen können. Wir freuen uns auf ihr kommen.


Vormerken: 53. Pfingstreitturnier

Viele fleißige Hände sind schon wieder am Werk, denn das traditionelle stattfindende Reitturnier steht kurz bevor! Vom 19. Mai bis 21. Mai 2018 werden sich wieder zahlreiche Pferdesportler auf unserer schön gelegenen Reitanlage im Breibachtal einfinden, um sich in den verschiedenen Klassen zu messen. Für Ihr leibliches Wohl werden wir in bekannter Weise sorgen. Also merken Sie sich das Pfingstwochenende vor, Sie sind herzlich Willkommen beim Reiterverein Nordheim!

 

Die Helfereinteilungen werden im Reiterstübchen ausgelegt und können dort abgeholt werden. 


Mit Erfolg zum Reitabzeichen

Am Sonntag, 11. März 2018 fanden auf der Reitanlage des Reitervereins Nordheim die Prüfungen für den Basispass Pferdekunde, das Reitabzeichen und Longierabzeichen statt. Die Richter Margret Diener und Dieter Melwitz lobten die Leistungen und die gute Ausbildung, als sie die Urkunden überreichten.

Den Basispass Pferdekunde gab es für Anna-Lena Dörbeck, Beat von Olnhausen und Rob de Bruin.

Das Reitabzeichen 5 konnten Anna-Lena Dörbeck, Beat von Olnhausen, Emily und Mara Xander entgegennehmen.

Über das Reitabzeichen 4 freute sich Lea Blatz.

Die Prüfung für das Reitabzeichen 3 haben Ute Gotterbarm und Tabea Seiz (RV Ilsfeld) bestanden.

Das Longierabzeichen 5 gab es für Rob de Bruin, Nina Häussermann, Bentje Kraus und Emily Xander.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer zur bestandenen Prüfung.

Danke auch an alle Helfer und Trainer für die tatkräftige Unterstützung!


Jahreshauptversammlung 2018

Zur Jahreshauptversammlung fanden sich am 9. März 2018 die Mitglieder im Reiterstüble des Reitervereins ein. Nach den ausführlichen Berichten und der Reflexion des vergangenen Jahres, konnte wieder wie gewohnt die Entlastung der Vorstandschaft erfolgen.

Bei den Wahlen wurden folgende Mitglieder in ihrem Amt bestätigt: Mark Sticotti (1. Vorstand), Herbert Hirsch (Kassier) und Frank Rothweiler (Reit- und Platzwart). Neu in der Vorstandschaft ist Madeleine Weißhaar (Schriftführer).

Höhepunkt der Versammlung bildeten die Ehrungen: Seit 50 Jahren hält Werner Ziegler dem Reiterverein die Treue, für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Armin Schwarz und Regina Rügner geehrt.

Ausblicke und Jahresvorhaben für 2018 rundeten den offiziellen Teil ab. Weiter wurde der Abend noch zur regen Unterhaltung und Austausch in geselliger Runde genutzt.

An dieser Stelle sei den zahlreichen Helfern und Gönnern des RV ausdrücklich gedankt, die uns im Jahr 2017 treu zur Seite gestanden haben und uns immer wieder unterstützen.

Mark Sticotti und Werner Ziegler

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Marketing, Analyse oder Präferenzen sind nicht im Einsatz.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .