MOVIE unterstützt die Nordheimer Voltigierer

Voller Freude konnte unser Juniorteam das lang ersehnte MOVIE aus der Hand von Daniel Kaiser in Empfang nehmen. Nach einer Einweisung ging es auch gleich mit den ersten Übungen ans Werk.

Das MOVIE ist eine tolle Bereicherung für unsere Trainingsarbeit und bietet bei realistischen Bedingungen eine Entlastung unserer Pferde. Übungen und neue Kürelemente können bis ins Detail einstudiert und bis zur Perfektion geübt werden bevor es auf das Pferd geht.

Wir freuen uns auf die Saison 2018 und auf das Training mit dem MOVIE. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an MOVIE und auch an die Gemeinde Nordheim für die freundliche Bereitstellung des Trainingsraumes.

...und das sagt MOVIE zu unserer Kooperation:

MOVIE wird stolzer Partner des RV Nordheim. Die amtierenden Junioren-Weltmeister, Deutschen Junioren-Meister und Preis-der-Besten Sieger werden in der kommenden Saison vom MOVIE unterstützt. Am vergangenen Freitag erhielt die Mannschaft von Trainerin Andrea Blatz die neueste Version des innovativen Voltigier-Trainingsgeräts in Nordheim von MOVIE-Mitarbeiter Daniel Kaiser (ehemaliger Top-Voltigierer, Weltcup-Sieger 2016) ausgeliefert.
Damit soll für die Baden-Württemberger eine optimale Vorbereitung auf die anstehende Saison 2018 ermöglicht werden. „Die Mannschaft hat uns in der Saison 2017 mit ihren Leistungen im und auch außerhalb des Zirkels extrem begeistert und passt mit der Freude, die sie am Voltigiersport vermittelt, hervorragend zu unserer Philosophie“, sagt MOVIE-Chef Peter Höppner, der sich bewusst für die Förderung im Nachwuchs-Bereich entschieden hat. Die Kooperation mit dem RV Nordheim ist das erste Sponsoring-Engagement der MOVIE-Firma, die seit 2010 an innovativen Trainingsgeräten für den Voltigiersport arbeitet und mittlerweile über 70 MOVIEs an Kunden aus sechs Ländern liefern konnte.